Rohstoffe in Handys und Computern

Alte HandyKonfliktrohstoffe in Handys und Computern

Dortmund (ots) – Metalle wie Gold, Zinn oder Tantal stecken in technischen Geräten, die aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken sind, wie z.B. Handys oder Computer. In einigen Ländern des globalen Südens – wie z. B. der D.R. Kongo – finanziert der Abbau von Rohstoffen bewaffnete Konflikte. Auf EU-Ebene wird aktuell eine Verordnung zum Umgang mit sogenannten Konfliktrohstoffen diskutiert. Continue reading „Rohstoffe in Handys und Computern“

HTC One M8 Smartphone | + Hülle gewinnen

htc one m8

HTC One M8

Erster Eindruck

Mit dem HTC One M8 Smartphone hat HTC mal wieder bewiesen das Technik und Design zusammen gehören. Das Gehäuse besteht aus gebürstetem Aluminium und fühlt sich insgesamt sehr griffig und edel an. Mit seinem 5 Zoll (12,7 cm) Display liegt es voll im Trend. Continue reading „HTC One M8 Smartphone | + Hülle gewinnen“

Gründe warum Kunden ihren Mobilfunkbetreiber wechseln

Blancco Oy Ltd.Eine Studie der Blancco Technology Group offenbart, dass fehlerhafte Mobilgeräte und eine unwirksame Kundenbetreuung eine wesentliche Rolle beim Wechsel der Mobilfunkbetreiber und OEMs spielen

Atlanta (ots/PRNewswire) – Einer globalen Umfrage zufolge würden 31 Prozent der Befragten zu einem anderen Mobilfunkbetreiber und 33 Prozent zu einem anderen Mobiltelefonhersteller wechseln    Continue reading „Gründe warum Kunden ihren Mobilfunkbetreiber wechseln“

Diabetes und die intelligente Kontaktlinse von Google

Die Smart Contact Lens

Ihr habt sicherlich schon davon gehört, dass Diabetes ein großes und weiter wachsendes Problem ist, das bereits 1 von 19 Menschen auf unserem Planeten persönlich betrifft. Aber über den Kampf, den viele Menschen mit Diabetes jeden Tag bei dem Versuch führen, ihren Blutzuckerspiegel zu kontrollieren, habt ihr vielleicht noch nicht so viel gehört. Ein unkontrollierter Blutzuckerspiegel kann zu den unterschiedlichsten Komplikationen führen, von denen einige kurzfristige, andere aber auch langfristige Schäden verursachen können, wie z. B. Schädigungen der Sehkraft, der Leber und des Herzens. Eine Freundin erzählte uns, dass sie sich Sorgen über ihre Mutter macht, die einmal aufgrund eines zu niedrigen Blutzuckerspiegels in Ohnmacht gefallen und dann mit dem Auto von der Straße abgekommen war. Continue reading „Diabetes und die intelligente Kontaktlinse von Google“

Die besten Verkehrsmittel per App ermitteln

Qixxit Screenshot

logo finanztip-verbraucherinformation

Mobil per App: Mit dem Handy den besten Weg finden

Berlin (ots) – Bus und Bahn, Carsharing oder Taxi: Mobilitäts-Apps fürs Smartphone suchen das beste Verkehrsmittel für den Weg von A nach B. Sie kombinieren auch verschiedene Mobilitätsformen, um den schnellsten oder günstigsten Weg zu finden. Das gemeinnützige Online-Verbrauchermagazin Finanztip hat die Apps untersucht. Continue reading „Die besten Verkehrsmittel per App ermitteln“

Smartphones – Stress für die Augen

Smartphones bedeuten Stress für die Augen

Smartphones bedeuten Stress für die Augen

Im digitalen Zeitalter wird augenoptische Beratung wichtiger denn je

44 Millionen Deutsche besitzen ein Smartphone. Sie nutzen es zum Surfen im Internet, als Nachrichtenmedium, als Musikquelle oder Spielkonsole. Als Wecker holt es sie morgens in den Tag, als „soziales Bindemittel“ geleitet es sie abends zuweilen bis ins Bett. Für unsere Sehgewohnheiten bedeutet dies eine nie dagewesene Umstellung. Continue reading „Smartphones – Stress für die Augen“

Klimafreundliche Endgeräte

Smartphone & Co. – Video-Klimatipps für junge Leute

Berlin (ots) – Sechs Videos à 60 Sekunden sensibilisieren Jugendliche und junge Erwachsene für „Green IT“ – genauer: für klimafreundliche Smartphones, Notebooks, Drucker usw. Allein in Deutschland laufen zehn Kraftwerke nur für Googeln, Chatten, Downloaden, Streamen, Speichern usw. Continue reading „Klimafreundliche Endgeräte“

Kosten für Mobilfunk nach Bundesländern

check24 LogoMobilfunk: Nordrhein-Westfalen geben 18 Prozent mehr aus als Sachsen

München (ots) – CHECK24-Kunden aus NRW wählen am häufigsten Verträge mit Smartphone oder Tablet / Düsseldorfer zahlen für neuen Mobilfunkvertrag im Schnitt 130 Euro mehr pro Jahr als Dresdner / Handyausgaben sinken mit zunehmendem Alter

Handynutzer aus Nordrhein-Westfalen geben im Schnitt am meisten für einen neuenMobilfunkvertrag aus – rund 366 Euro pro Jahr.* Grund: Sie wählen am häufigstenVerträge inklusive Smartphone oder Tablet. Sachsen zahlen mit etwa 311 Euro jährlich am wenigsten. Continue reading „Kosten für Mobilfunk nach Bundesländern“

Smartphone-Hüllen von StilGut

Amazon.de Widgets

Wie gut sind die Smartphone-Hüllen von StilGut?

Nachdem sich die Faszination Smartphone über den ganzen Erdball ausgebreitet hat, gibt es nicht nur unzählige Smartphone-Modelle, sondern auch das entsprechende Zubehör. Unserer Erfahrung nach gibt es hierzu sehr wenig Informationen. Wir haben uns deshalb einen namhaften Hersteller ausgesucht und seine Produkte für euch getestet. Continue reading „Smartphone-Hüllen von StilGut“

Persönliche Daten auf Mobilgeräten – Arbeitnehmer vertrauen Arbeitgebern

MobileIron Logo61 % mobiler Arbeitnehmer vertrauen Arbeitgebern, persönliche Daten auf Mobilgeräten zu respektieren

Mountain View, Kalifornien (ots/PRNewswire)— Trust Gap Survey 2015 von MobileIron misst Änderungen der Erwartungen von Arbeitnehmern an Datenschutz

Dieser Tage wird immer mehr Arbeit mit persönlichen Mobilgeräten erledigt und Mitarbeiter erwarten von ihren Arbeitgebern, dass private Daten auf diesen Geräten geschützt bleiben – zu diesem Ergebnis kam neue Recherche von MobileIron . Die Trust Gap Survey 2015 von MobileIron, die heute veröffentlicht wurde, untersuchte die Erwartungen, die Mitarbeiter an den Datenschutz haben, wenn sie für die Arbeit ein Mobilgerät benutzen. Harris Poll befragte im Auftrag von MobileIron im Internet mehr als 3.500 Arbeitnehmer in Frankreich, Deutschland, Japan, Spanien, Großbritannien und den USA (nachfolgend: Arbeitnehmer), die betrieblich ein Mobilgerät nutzen.

MobileIron Infographic Continue reading „Persönliche Daten auf Mobilgeräten – Arbeitnehmer vertrauen Arbeitgebern“

banner